Umgebung

Von der Nordsee umarmt, die Ruhe genießen.

Greetsiel

Die Ferienwohnung „Veras Kate“ liegt direkt im historischen Ortskern von Greetsiel. In nur einer Gehminute bist du direkt am Fischerhafen mit seinen Krabbenkuttern und den gemütlichen Teestuben und Restaurants. Der Hafen ist auch Ausgangspunkt für Wanderungen oder Fahrradtouren in das Deichhinterland mit ausgedehnten Naturschutzgebieten. Alle täglichen Besorgungen können in einem Radius von 5 Gehminuten erledigt werden.

Nach Emden, sowie nach Norddeich fährst du jeweils nur 25 Minuten. Von Norddeich kann man z.B. schöne Tagesausflüge nach Norderney machen.

Rad- und Wanderwege

Egal ob mit dem Rad oder auf Schusters Sohlen. Hinter´m und auf´m Deich gibt es viel zu entdecken. Genieße den historischen Ort Greetsiel und die unendliche Weite des Naturschutzgebietes Wattenmeer. 

Wellnessbetriebe

Von Veras Kate sind es 5 Minuten Gehweg bis zur „Oase“. Ein 30 Grad Schwimmbad mit Saunabetrieb, Dampfbad und Kinderbecken. Dazu gehört auch eine Praxis für Physiotherapie, in der deine Wellness-Wünsche erfüllt werden.

Fahrgastschiffe

Der Greetsieler Hafen ist Dreh- und Angelpunkt für Ausflugsfahrten. Tagesausflüge zu den Inseln Norderney, Borkum oder Juist können wir besonders empfehlen.

Mittelalterlichen Kirchen

Aus Veras Kate hast du eine herrliche Aussicht auf ein historisches Gebäude: Die „Greetsieler Kirche“ wurde als Eigenkirche von Häuptling Haro Edzardsna im Stil der Gotik erbaut. Dies geschah zwischen 1380 und 1410.

Genieße im Herzen von Ostfriesland die Romantik hinter’m Deich und die Ursprünglichkeit des über 600 Jahre alten, malerischen Fischerdorfes Greetsiel.  Wer nach Greetsiel kommt, ist eingefangen vom zauberhaften Anblick eines Fischerortes. Die historischen Giebelhäuser aus dem 17. Jahrhundert, der romantische Hafen mit seiner aktiven Krabbenkutterflotte, die berühmten Greetsieler Zwillingsmühlen – all‘ das bildet zusammen mit den urigen Teestuben, Lädchen und malerischen Gassen ein Feriendomizil der Gastlichkeit und Idylle. Das Fischerdörfchen Greetsiel verbindet Geschichte, Kultur und unberührte Natur am Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer an der Nordsee. Als die erste deutsche Naturlandschaft ist das Wattenmeer wegen seiner Einzigartigkeit zum UNESCO-Weltkulturerbe-Wattenmeer erklärt worden. Krabben-Kutter-Kultur-Geschichte und atemberaubende Natur. Windmühlen-Wiesen-Warften und die Weite bis zum Horizont – das ist deine Urlaubsumgebung in der Ferienwohnung „Veras Kate“.

„Wir wünschen dir und deinen Lieben einen erholsamen Urlaub bei uns, und sag uns gerne wie es dir gefallen hat. Dein Feedback hilft uns auf Kurs zu bleiben und anderen Besuchern dieser Seite Ihren Traumurlaub in Greetsiel zu finden.“

In den malerischen Weiten von Friesland, wo die Windmühlen im sanften Brisen tanzen und die Deiche das Land umarmen, findet man eine Teekultur, die so herzlich ist wie die Bewohner selbst. Der Ursprung dieser nordischen Teetradition liegt tief verwurzelt in der friesischen Gastfreundschaft und der Liebe zum geselligen Beisammensein.

Der Tee, der in Friesland bevorzugt wird, ist der „Friesische Schwarztee“, eine köstliche Mischung aus kräftigem Schwarztee und einer Spur von friesischem Charme. Die Friesen nehmen sich Zeit für ihre Teezeremonien, die oft von handgefertigten Porzellan-Teesets begleitet werden, die Generationen überdauert haben.

Was den friesischen Tee so besonders macht, ist nicht nur der Geschmack, sondern auch die Tradition des „Teevisites“. In gemütlichen Wohnzimmern werden Gäste herzlich empfangen, und der Tee wird in kleinen, zierlichen Tassen serviert. Dabei entfaltet sich nicht nur das Aroma des Tees, sondern auch die Wärme der Gemeinschaft.

Die Friesen glauben, dass der Tee nicht nur ein Getränk ist, sondern eine Ausdrucksform ihrer Lebensphilosophie. Er symbolisiert Ruhe, Gelassenheit und die Freude am Miteinander. Die Teezeit in Friesland ist daher mehr als nur ein Moment des Genießens – sie ist eine Huldigung an die kleinen Freuden des Lebens und an die Kunst, inmitten der stürmischen Nordsee eine gemütliche Oase zu schaffen.

Was man alles machen kann...

> Greetsieler Krabbenkutterhafen

> Idyllische Friesendörfer und romantische Warfendörfer

> 20 abwechselungs-reiche Radwege im gesunden Nordseeklima

> Wandern auf reizvollen Wegen. Oder doch lieber eine Wattwanderung?

> Mittelalterliche Kirchen und ihre Orgelkonzerte – die Orgellandschaft Ostfriesland – heel wat Besünners!

> Nationalpark-Haus Greetsiel mit zahlreichen Veranstaltungen

> Ausflüge in die reizenden Städtchen der Region zum Bummeln und Shoppen.

> Entspannungsurlaub im Herbst oder Winter in der Ferienwohnung Veras Kate. Urgemütlich und wohltuende Nordseeluft garantiert.

> Lüttje Greetmer Wiehnachtsmarkt am 2. + 3. Wochenende im Advent

 

Haben Sie Ihren Lieblingsplatz schon gefunden?

Die Ferienwohnung „Veras Kate“ liegt in absoluter Top-Lage im historischen Ortskern von Greetsiel und wird deine Erwartungen erfüllen. Idyllisch, ruhig und doch zentral gelegen! Du erreichst den Hafen, Ortskern und gemütliche Gastronomie in nur einer Minute Gehweg. Die einfühlsam gestaltete Ferienwohnung mit 2 Schlafzimmern für bis zu drei Feriengäste erfüllt besondere Erwartungen. Die Wohnraumgestaltung ist eine einladende Mischung aus gemütlicher Geborgenheit und Komfort, um deine Verwirklichung von Urlaubsträumen im authentischen Friesenhaus zu ermöglichen. Im Garten mit Sitz- und Liegeplätzchen kannst du herrlich entspannen. Der PKW-Abstellplatz steht dir direkt vor dem Haus zur Verfügung. Veras Kate bietet die besten Voraussetzungen für die schönste Zeit des Jahres – deine Urlaubszeit.

„Wir lieben es gute Gastgeber zu sein und deswegen ist uns deine Zufriedenheit sehr wichtig. Fühl dich wie zu Hause bei uns“

Nach oben scrollen