Ein Tag auf einem Krabbenkutter in Greetsiel: Mit den Profis auf See

Fischerboot in der Nähe von der Ferienwohnung Veras Kate in Greetsiel

Greetsiel, Ostfriesland – Das malerische Fischerdorf Greetsiel an der Nordseeküste Ostfrieslands ist für seinen Hafen mit der imposanten Krabbenkutterflotte bekannt. Schon früh am Morgen erwacht der Hafen zum Leben, wenn die Kutter zu ihren Fangfahrten auslaufen. Die Arbeitszeiten und Abläufe auf einem Krabbenkutter können je nach Kutter, Fanggebiet und Witterungsbedingungen variieren. Aber hier ist mal ein Beispieltag beschrieben, um sich vorzustellen, wie so ein Tag an Bord eines Krabbenkutters aussehen kann.

Frühstück an Bord:

Um 5 Uhr morgens ist die Crew an Bord versammelt. Nach einem gemeinsamen Frühstück auf dem Kutter werden die Netze gecheckt und die letzten Vorbereitungen für die Fahrt getroffen.

Aufbruch in die Nordsee:

Sobald die Sonne aufgeht, legt der Kutter ab und steuert hinaus in die Nordsee. Die frische Seeluft und der weite Blick auf das Meer prägen nun den Arbeitstag.

Die Netze auswerfen:

Angekommen im Fanggebiet, werden die Netze ausgeworfen. Je nach Fangsaison und Witterung kann dies bis zu zwei Stunden dauern.

Warten auf den Fang:

Mit Spannung beobachtet die Crew die Netze im Meer. Nach etwa zwei Stunden werden sie wieder eingeholt. Der Fang wird an Bord sortiert und die Krabben verarbeitet.  Dort an Bord werden die frisch gefangenen Krabben auch gleich in Meerwasser gekocht. Dadurch erhalten die Krabben ihre rosa bis rotbraune Farbe und ihr spezielles Aroma

Zurück in Greetsiel:

Am späten Nachmittag kehrt der Kutter mit seinem Fang nach Greetsiel zurück. Im Hafen werden die Krabben an die Fischhändler verkauft und die Crew beginnt mit der Reinigung des Kutters.

Erlebnis Kutterfahrt:

In Greetsiel werden verschiedene Kutterfahrten angeboten, die Touristen die Möglichkeit bieten, hautnah an der Krabbenfischerei teilzunehmen. Erleben Sie die Faszination der Nordsee und lernen Sie die Arbeit der Fischer kennen!

Weitere Informationen:

  • Website des Kutterkorso Greetsiel: www.greetsiel.de/veranstaltungen/kutterkorso-greetsiel

Tipp:

Verbinden Sie Ihre Kutterfahrt mit einem Besuch des Greetsieler Hafens und genießen Sie fangfrische Krabben in einem der gemütlichen Restaurants. Von unserer Ferienwohnung Veras Kate in Greetsiel sind es nur wenige Meter bis zum Hafen. Dort sind Sie dann mittendrin im Krabbenkutterkulturgut. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und einen tollen Urlaub.

Weitere Beiträge

Nach oben scrollen